Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Cauda Syndrom


Von: Wandero • 01.04.2006 [20:28]
Hallo Frau Doktor,
danke für Ihre Antwort. Das Gabapentin hatte ich vor dem Lyrica und ich war davon so niedergebügelt, dass ich immer stürzte.
Mir wurde vorgeschlagen, dass ich eine amb. Schmerztherapie machen sollte. Kann ich nicht, da ich 6 Wochen jeden Tag morgens und abends 50 km mit dem Auto fahren sollte. Ich bin nicht in der Lage so eine weite Strecke täglich zu fahren.
Warum sollte das Mydocalm reduziert werden? Wenn ich weniger davon nehme, dann kann ich vor lauter Krampferei der Beine weder liegen noch sitzen. Es spreitzen sich die Zehen unwillkürlich.
Bei einem Neurochirurgen war ich auch und es soll nach Möglichkeit kein invasiver Eingriff gemacht werden, da das mit dem Katheter ja schon in die Hose gegangen ist.
Das Einzige was wirklich nach Aussage des NC in Frage käme, wäre die Nervenstimulation implantiert.
Ich reagiere nämlich ziemlich gut auf das Tensgerät und es würde mir schon Linderung bringen, aber an den Elektroden ist ein Kleber, den ich mit der Pflasterallergie nicht vertrage und darum muß ich mir das Tensgerät verreiben.
Es ist ein einziger Teufelskreis.
Danke Wandero
Übersicht Thema:

  Cauda Syndrom Wandero • 17.03.2006 [08:10]

  Re: Cauda Syndrom Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic • 17.03.2006 [21:23]

  Re: Cauda Syndrom Wandero • 01.04.2006 [20:28]

  Re: Cauda Syndrom Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic • 02.04.2006 [07:32]

  Re: Cauda Syndrom Wandero • 02.04.2006 [07:36]

  Re: Cauda Syndrom Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic • 02.04.2006 [08:04]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp