Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: nagelbettentzündung


Von: Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic • 08.04.2006 [22:12]
Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic
Guten Abend,
man sollte nicht herumdrücken, da Keime im Körper verschleppt werden könnten. Nägel immer gerade abschneiden, nicht die Ecken ausschneiden. Baden in lauwarmem (nicht zu warmem) Wasser, evtl. mit etwas Betaisodona flüssig zum Desinfizieren versehen oder nachher etwas Betaisodona Salbe auftragen, mit Tupferchen und Pflaster, täglich 2 x wechseln (nicht bei Jodallergie).
Am Montag sollten Sie einen Arzt aufsuchen, wenn es nicht besser wird. Sollte der Zeh gerötet sein oder auch schmerzen, dann gehen Sie noch am Wochenende zum ärztlichen Notfalldienst oder in eine chirurgische Ambulanz.
Viel Erfolg
Übersicht Thema:

  nagelbettentzündung uswittmann • 08.04.2006 [17:12]

  Re: nagelbettentzündung Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic • 08.04.2006 [22:12]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp