Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Rückenschmerzen


Von: Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic • 15.04.2006 [16:58]
Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic
Guten Tag,
jedes Schmerzmittel hat Nebenwirkungen, diese sind aber überschaubar, wenn kontrolliert unter ärztlicher Aufsicht eingenommen, z. B. Ibuprofen 3 x 400-600 mg, bei Unverträglichkeit stattdessen Metamizol 500-1000 mg 3 x / Tag, Tramadol nur zusätzlich, falls eines der beiden genannten nicht ausreicht, und dann in retardierter Form (Retardtabletten) alle 8 Std. einnehmen, z. B. 3 x 100 mg, max. 3 x 200 mg, bei Tropfen regelmäßig alle 4 Std. 20-30 Stück, nicht nach Bedarf! Viel Bewegung parallel dazu, keine größere Schonung über mehr als 3 Tage, da nicht sinnvoll.
Gute Besserung
Übersicht Thema:

  Rückenschmerzen Selina_01 • 15.04.2006 [15:44]

  Re: Rückenschmerzen Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic • 15.04.2006 [16:58]

  Re: Rückenschmerzen Selina_01 • 15.04.2006 [17:08]

  Re: Rückenschmerzen Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic • 15.04.2006 [18:33]

  Re: Rückenschmerzen Selina_01 • 15.04.2006 [19:00]

  Re: Rückenschmerzen Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic • 16.04.2006 [06:24]

  Re: Rückenschmerzen tinaL • 28.04.2006 [19:26]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp