Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Rückenschmerzen


Von: Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic • 16.04.2006 [06:24]
Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic
Guten Morgen,
jedes Opiat kann eine rein körperliche Abhängigkeit hervorrufen: je eher, umso mehr es nur nach Bedarf eingenommen wird. Wenn Sie es streng nach der Uhr nehmen in retardierter Form ist eine Dosissteigerung oft nicht notwendig, die Sie sonst haben, wenn sie es nur nach Bedarf nehmen. Langsames Ausschleichen und nicht sofortiges Absetzen empfiehlt sich bei allen Opiaten.
Eine seelische Abhängigkeit oder Sucht gibt es nicht (anders bei Rauschmitteln wie Kokain, Heroin, Haschisch, Marihuana etc.).
Lesen Sie den Beipackzettel!
Gute Besserung
Übersicht Thema:

  Rückenschmerzen Selina_01 • 15.04.2006 [15:44]

  Re: Rückenschmerzen Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic • 15.04.2006 [16:58]

  Re: Rückenschmerzen Selina_01 • 15.04.2006 [17:08]

  Re: Rückenschmerzen Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic • 15.04.2006 [18:33]

  Re: Rückenschmerzen Selina_01 • 15.04.2006 [19:00]

  Re: Rückenschmerzen Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic • 16.04.2006 [06:24]

  Re: Rückenschmerzen tinaL • 28.04.2006 [19:26]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp