Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Tilidin retard - 2 mal tgl. Reicht nicht immer au


Von: qelsa • 19.05.2006 [11:19]
Hallo, liebes Expertenteam,

habe mal eine Frage. Leide unter Endometriose. Und habe nun mehere Monate die Valette genommen. Mußte sie jetzt wg. Verknotungen der Brust absetzen. Wegen Dauerschmerzen nehme ich noch 2 mal tgl. Tilidin retard 150/12 und abends zur Museklentspannung noch eine Antidepressiva. So haben wir es in der Schmerzambulanz vereinbart. Und ein TENS-Gerät benutze ich auch 4 mal tgl. Nun bekomme ich meine Reglel und befürchte wieder die heftigsten Schmerzen. Was kann ich dann zusätzlich noch einemen, um nicht so schlimme Schmerzen zu haben. Die letzte Regel war im Febr. Da bin ich vor Schmerzen 2 mal Umgefallen.... Ich habe Verdacht auf Endo im Harnleiter und Blase und in der Gebärmutter, sowie die Bänder. Die OP ist leider erst Ende Juli...

LG. Elsa
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp