Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Nur noch Schmerzen


Von: AnjaA1 • 27.05.2006 [13:26]
Sehr geehrte Frau Dr. Ludwig,

es geht um die Frage, was man tun kann, wenn man den Sex eigentlich nicht mehr genießen kann, weil die Schmerzen einem die Freude daran nehmen.
Egal was ich tue, ich muss mich während dem Sex immer stark auf meinen Körper konzentrieren und versuchen den Schmerzen Herr zu werden. D.h. ich kann mich nicht richtig fallen lassen.
Wenn ich schon vorher Schmerzmedikamente nehme, schlafe ich vorher ein, da die Dosis schon sehr hoch ist. Derzeit muss ich 60 Tropfen Tramal nehmen, damit ich überhaupt Besserung verspüre. Gegen den üblichen Schnickschnack (z.B. Katadolon) bin ich schon immun und andere (nur noch eine geringe Anzahl an Medikamenten) darf ich wegen einer Analgetika-Intoleranz nicht nehmen... Wenn ich die Dosierung anders gestalte, verändert sich nichts an der Schmerzsituation. Also lasse ich das und versuche den Sex mit den Schmerzen zu gestalten, doch so richtig Freude daran habe ich natürlich nicht und auch mein Mann ist sehr besorgt. Er ist sehr einfühlsam und fragt auch immer nach, ob mir was weh tut. Er versucht es mir auch positionsmäßig schmerzfreier zu gestalten, aber inzwischen tut es mir eigentlich bei jeder Position weh (Ich habe von den Gelenken her kaum Spielraum an schmerzfreien Bewegungen).
Gibt es vielleicht Medikamente, die kurzzeitig Früchte tragen und einem nicht gleich vom Sockel hauen, so dass man wenigstens kurze Zeit mit seinem Partner genießen kann?

Vielen Dank für eine Beantwortung der Frage, die vielleicht ein wenig aus dem Rahmen fällt.

Viele Grüsse

Anja
Übersicht Thema:

  Nur noch Schmerzen AnjaA1 • 27.05.2006 [13:26]

  Re: Nur noch Schmerzen AnjaA1 • 27.05.2006 [15:41]

  Re: Nur noch Schmerzen Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic • 27.05.2006 [20:00]

  Re: Nur noch Schmerzen Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic • 27.05.2006 [19:56]

  Re: Nur noch Schmerzen AnjaA1 • 28.05.2006 [10:21]

  Re: Nur noch Schmerzen Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic • 28.05.2006 [13:16]

  Re: Nur noch Schmerzen AnjaA1 • 28.05.2006 [17:48]

  Re: Nur noch Schmerzen Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic • 28.05.2006 [18:23]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp