Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

nochmals HWS


Von: hackloewenzahn • 04.07.2006 [09:34]
Sehr geehrte Frau Dr. Ludwig,

vielen Dank für Ihre schnelle und ausführliche Antwort.

Da ich von Natur aus ein sehr ängstlicher Mensch bin, beschäftigt mich noch eine Frage (bin bekennender Hypochonder).
Man liest immer wieder einmal von Tumoren im Nackenbereich, die Tumorschmerzen auslösen können.

Wie wahrscheinlich ist es, dass ein Tumor für solche Beschwerden (Schmerzen beim Drehen des Kopfes - beidseits) wie ich sie habe verantwortlich ist ?
Meine HWS wurde ja vom Orthopäden geröngt, alles o.k. lt.
Orthopäde - kann man einen Tumor auf dem Röntgenbild sehen ?

Danke für nochmalige Antwort.

Mfg. A. Hack
Übersicht Thema:

  nochmals HWS hackloewenzahn • 04.07.2006 [09:34]

  Re: nochmals HWS Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic • 04.07.2006 [20:02]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp