Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Implantate - Sofortimplantate


Von: Nutzer abgemeldet • 05.05.2001 [23:52]
Kann man Implantate auch nach jahrelang zurückligendem Zahnverlust machen? Stimmt es, dass Sofortimplantate nur nach zahnverlust bei Kindern gemacht wird? Funktioniert dies auch z.B. wenn man im Frontbereich momentan noch Kronen hat, und man schon mehrere Wurzelspitzenresektionen
hatte??? (Denn ich leide seit Monaten an Kieferschmerzen und hatte mehrere Operationen, doch niemand kann die tatsächliche Ursache finden. Wieviele Zähne müssen noch vorhanden sein um Teleskope machen zu können????
Ich sah vor einiger Zeit einen Bericht von der Zahnabteilung
der Charité in Berlin wo Implantate mittels eines "Computers" speziell "eingepflanzt" wurden. Gibt es ein solches Verfahren auch in Österreich?
Übersicht Thema:

  Implantate - Sofortimplantate Nutzer abgemeldet • 05.05.2001 [23:52]

  Re: Implantate - Sofortimplantate Dr. Dr. Stefan Berg • 06.05.2001 [15:11]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp