Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Abgebrochene Wurzelspitze


Von: Liesbeth2 • 24.06.2006 [11:22]
Guten Morgen!

Bei meinem 36er wurde per Röntgenbild festgestellt, dass wohl die Wurzelspitze abgebrochen ist.

Ich hatte aber dort nie einen Unfall, geschweige denn einen Schlag abbekommen. Vor Jahren wurde mal am kompletten Kiefer eine Kürettage wegen Gingivitis gemacht, aber so tief dürfte der Zahnarzt mit seinen Istrumenten auch nicht gekommen sein.

Wie kann sich denn so eine Spitze einfach von ihrem dazugehörigen Zahn lösen?

Viele Grüsse,
Kerstin
Übersicht Thema:

  Abgebrochene Wurzelspitze Liesbeth2 • 24.06.2006 [11:22]

  Re: Abgebrochene Wurzelspitze Dr.Dr.Norbert Schmitz-Koep • 25.06.2006 [09:18]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp