Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Schmerz nach Wurzelfüllung


Von: • 26.06.2006 [22:23]
Hallo,

beide Möglichkeiten sind tehoretisch möglich, aber ich tippe (auf die Entfernung) eher auf die erste Variante: Stellen Sie sich vor, Sir haben eine Wunde durch Sturz auf die Strasse am Arm. Die Bakterien und den Schmutz muß der Arzt intensiv entfernen. Danach heilt die Wunde zwar ab, ist aber etwas gereizter als vorher.
So ähnlich ist es auch am Zahn. Durch das kräftige Entfernen der Bakterien und sonstiger Entzündungsbestandteile und die Spülung kann es zu einer kurzzeitigen (auch mehrere Tage dauernden) Reizung des Gewebes an der Wurzelspitze und damit zu leichten Schmerzen kommen.

Mit freundlichen Grüßen
Berthold Jäger
Übersicht Thema:

  Schmerz nach Wurzelfüllung thedreamhead • 26.06.2006 [09:20]

  Re: Schmerz nach Wurzelfüllung  • 26.06.2006 [22:23]

  Re: Schmerz nach Wurzelfüllung thedreamhead • 26.06.2006 [22:25]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp