Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Verfärbung nach Schlag auf den Mund


Von: TineN. • 03.07.2006 [09:33]
Hallo,
mein Sohn (wird Ende September 4 Jahre alt)bekam vor ca. 2 Wochen einen Schlag mit einem Brett vor den Mund. Wie es genau passiert ist, habe ich leider nicht gesehen. Die Oberlippe war leicht geschwollen und die Unterlippe etwas aufgeplatzt. An einem oberen Schneidezahn blutete es ein wenig. 2 Tage lang klagte er über Schmerzen, vor allem natürlich beim Beißen. Locker waren die Zähne aber nicht. Es schien alles wieder in Ordnung, aber letzte Woche hatte er im Kindergarten einen Zusammenstoß mit einem Kind und wieder blutete es etwas an einem Zahn. Jetzt habe ich eine graue Verfärbung an beiden oberen Schneidezähnen festgestellt, die nach unten hin wieder heller wird. Er klagt aber nicht über Schmerzen und die Zähne sind auch nach wie vor fest. Ist ein Zahnarztbesuch erforderlich? Was hat es mit der Verfärbung auf sich?
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp