Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: mahngebühren wirklich zahlen??


Von: mimmimaus • 08.08.2006 [12:27]
hi chazy,

also um stress zu meiden würde ich zahlen. leg es ab unter eine erfahrung mehr.
ich weiss von einem bekannten dem es ähnlich ging und nach drei!!! jahren streit zog er vor gericht den kürzerensmiley
hat ihn dann aber fast 3000 euro mehr gekostet.
ich sage dir, sachen gibt es, man glaubt es kaum!
lg tina
Übersicht Thema:

  mahngebühren wirklich zahlen?? Pleitegeierin • 08.08.2006 [11:58]

  Re: mahngebühren wirklich zahlen?? Bigbird • 08.08.2006 [12:04]

  Re: mahngebühren wirklich zahlen?? Pleitegeierin • 08.08.2006 [12:11]

  Re: mahngebühren wirklich zahlen?? Bigbird • 08.08.2006 [12:57]

  Re: mahngebühren wirklich zahlen?? PAC • 08.08.2006 [20:26]

  Re: mahngebühren wirklich zahlen?? mimmimaus • 08.08.2006 [12:27]

  Re: mahngebühren wirklich zahlen?? katrinHH • 08.08.2006 [12:41]

  Re: mahngebühren wirklich zahlen?? Goldfröschlein • 08.08.2006 [12:54]

  Re: mahngebühren wirklich zahlen?? Schneewittchen • 08.08.2006 [14:36]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp