Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Konkurenzkampf im KIGA


Von: LaliLoo • 08.06.2006 [09:53]
uff, da versteh ich ehrlich gestanden nur bahnhof...
ich meine, wenn sie den ganzen tag im kiga ist, wie kann man dann zuviel unter erwachsenen sein?
lara ist auch viel unter erwachsenen gewesen... weil sie selbst es so wollte... sie konnte mit kids nich wirklich was anfangen... erst seit zwei, drei monaten taut sie auf und sucht kontakte.
das hat sie auch weniger kindlich gemacht, bzw. reifer und weiter... das sagen die tanten auch, dass lara dadurch den anderen im sozialen extrem weit voraus wäre... aber was soll daran schlimm sein?
konkurrenzkampf kenn ich im kleinen maße. natürlich will sich jeder profilieren und hervortun, der tonangeber sein... das ist doch normal und ich finde auch normal, dass sich kleine kinder schon darin messen.
wenn ich lara und ihren besten freund beobachte... so lieb sie miteinander sein können, so fliegen auch mal die fetzen, weil jeder der bessere sein will.
das ist aber wichtig für das zukünftige leben, finde ich, dass kiddies von anfang an auch mit solchen situationen konfrontiert werden und sich messen müssen, auch mal einstecken müssen, bzw. sich behaupten können (meine das jetzt nciht gewalttätig... und ich habe ja auch keine ahnung, in welchem ausmaß das bei euch der fall ist, bzw. was die vorgeschichte mit m. gewesen ist.

und zum thema rosa... meine tochter trägt am liebsten nix anderes... als gäbe es nur diese eine farbe auf der welt.

ich denke eher, dass die tanten da ziemlich übertreiben... kommt mir so vor, hauptsache, dass sie bei so einem gespräch was zu erzählen haben.


jasmin
Übersicht Thema:

  Konkurenzkampf im KIGA ~~~Sue _u_ Fienchen~~~ • 08.06.2006 [00:05]

  Re: Konkurenzkampf im KIGA LaliLoo • 08.06.2006 [09:53]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp