Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: guter Rat ist teuer...


Von: Sierra Lima • 20.06.2006 [09:17]
Sierra Lima
Hallo Eva,
du hast Deine Meinung geäußert, was deine Kollegin macht ist ihre Entscheidung. Ich hätte ihr wahrscheinlich empfohlen, sich eine Therapeutin zu suchen und mit ihr die ganze Situation und alles was damit zusammenhängt durchzusprechen. Dann kann sie für sich selber Klarheit gewinnen und herausfinden, was SIE wirklich will und was sie (nicht mehr) mit sich machen läßt. Meist haben die Leute viel zu viel Scheu, sich professionelle Hilfe zu suchen. Vielleicht kannst du ihr das ja nahebringen.
LG, Susanne
Übersicht Thema:

  guter Rat ist teuer... Taylor • 20.06.2006 [06:32]

  Re: guter Rat ist teuer... Sierra Lima • 20.06.2006 [09:17]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp