Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: 4. Geburtstag - wie viel "Programm"/Spiele


Von: Sierra Lima • 11.07.2006 [20:56]
Sierra Lima
Hallo Melanie,

du solltest höchstens 2 Spiele einplanen. 4-jährige sind noch nicht so anspruchsvoll. Vielleicht kann dich ja auch eine andere Mutter unterstützen.
Auf Simons "viertem" wurden erst mal die Geschenke ausgepackt. Alle schauten sich an, was es so im Kinderzimmer gab und dann haben wir erst mal Kuchen gegessen. Ich hatte Topfschlagen eingeplant, aber das Prinzip haben sie noch nicht wirklich kapiert.
Am größten war die Begeisterung, als wir am laufenden Bank Luftballons aufgeblasen haben und sie dann alle gleichzeitig durchs Wohnzimmer knattern ließen. Zwischendurch wurde dann einfach zusammen gespielt und zum Schluß gabe es Würstchen und Pommes.
Das wichtigste sind hier in der Gegend die Tüten mit Süßkram und Kleinigkeiten, die die Kinder am Schluß mit nach Hause nehmen.
LG, Susanne
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp