Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: beschäftigt hier jemand einen Gärtner?


Von: Rumtigerin • 10.07.2006 [23:00]
Rumtigerin
Hi MOne, frag doch mal einen Gartengestalter. Die planen und du machst es selbst oder setzen und pflegen Pflanzen und machen auch Wege, Mäuerchen usw. Kommt darauf an, wieviel man haben will, aber es gibt auch günstigere. Meine Eltern lassen jedes Jahr einmal einen kommen, das reicht. Für mich ist´s zu teuer, hab andere Posten auf der Ausgabeliste. Wenn du willst, kann ich ja mal nach dem Stundenlohn fragen. Wir haben allerdings auch ein Haus gekauft, bei dem das Grundstück in etwa so groß ist.
Warum lest ihr nicht erst mal viele Gartenbücher zur Inspiration? Und beobachtet doch am besten ein ganzes Jahr lang mal das Kleinklima ums Haus, damit ihr eine Ahnung kriegt, was wo am besten wachsen könnte. Ihr müsst doch nicht sofort alles perfekt haben. Ist doch viel schöner, wenn nach und nach was dazu kommt. Wir haben uns selbst einen Plan gemacht, wie wir es gern hätten und das setzen wir halt nach und nach um, bzw. ändern unseren Plan ab smiley
Außerdem gibt´s auch ein Gartenbuch für "intelligente Faule", vom Ansatz her gar nicht so schlecht smiley
LG Silke
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp