Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: beschäftigt hier jemand einen Gärtner?


Von: Frau Teufel • 12.07.2006 [22:43]
Hallo Mone,
übrigens kannst Du sowas auch teilweise von der Steuer absetzen, läuft dann als "haushaltsnahe Dienstleistung".
Da mußt Du allerdings darauf achten dass ein paar Bedingungen erfüllt sind:
- muß natürlich über Rechnung laufen, auf der Rechnung müssen Material- und Dienstleistungskosten getrennt ausgewiesen sein (nur die Dienstleistung an sich ist steuerlich absetzbar)
- darf nicht bar bezahlt werden, sondern muß per Kontoauszug nachgewiesen werden
- es darf keine Erstanlage eines Gartens sein, sondern muß Reparatur/Pflege sein. Aber da läßt sich vielleicht am Text, der auf der Rechnung steht, etwas machen...
LG Katrin
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp