Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Haushaltshilfe anmelden


Von: Annia • 07.08.2006 [10:38]
Hallo zusammen,

ich würde nun gerne meine Tante als "Haushaltshilfe" einstellen.

Sie hilft mir derzeit zweimal in der Woche. Aber nun bräuchte ich sie öfters und sie sollte ca. 30 Std. in der Woche bei uns sein. Wie melde ich sie am besten an?

400 Euro wird nicht reichen. Und ob sie nun dafür ein Kleingewerbe anmelden will, weiß ich nicht.

Hat jemand den Fall, jemanden "länger" als nur 400 Euro mäßig zu beschäftigen?

Auch Steuerfachfrauen könnten mir helfen*gg*

Danke für Tips und Anregungen.

LG Anja
Übersicht Thema:

  Haushaltshilfe anmelden Annia • 07.08.2006 [10:38]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp