Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Ich bin total fertig. An alle die es lesen wollen


Von: Stefanie_Hamburg • 17.05.2006 [12:24]
Hallo Yvonne,
was für ein blöder, unmenschlicher Spruch. Als ob Kinder irgendeine Ware sind, wie ein Sack Kartoffeln, und wenn noch etwas da ist, ist es ja nicht so schlimm, wenn etwas verloren geht. Manchmal sollten sich Leute überlegen, was sie eigentlich sagen.
Wenn ein Kind stirbt und es sind noch weitere Kinder da, dann müssen sich die Eltern mehr zusammenreißen und schneller wieder zum normalen Leben zurückkehren. Ob das ihrer Trauer gerecht wird, steht dahin. Ob es dadurch leichter ist, wage ich sehr zu bezweifeln. Wenn sie es nicht schaffen und nur noch in Trauer um das verstorbene Kind leben, leiden die lebendigen Kinder (die leiden in jedem Fall, aber wenn die Eltern für lange Zeit sehr stark trauern, dann noch stärker, sind Geschwister da, leider also noch mehr Menschen). Unfälle und Krankheiten kommen vor, da kann man leider wenig gegen machen. Und mal ein Punkt zum Nachdenken: vielleicht kann man als Elternteil ein Einzelkind besser beaufsichtigen als mehrere Kinder und somit schlimme Unfälle zumindest im Kleinkindalter besser verhüten.
Gruß
Stefanie
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp