Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Krankenkassenbeitragsbefreiung in der SS ?


Von: lara76 • 06.03.2006 [15:54]
Wieso müßtest Du Dich freiwillig versichern, wenn Du keinen AG hast? Du müßtest Dich einfach arbeitssuchend melden, dann zahlt das ARbeitsamt die KK-Beiträge.
Beitragsfrei versichert bist Du wegen der Schwangerschaft nur während des Mutterschutzes, also 6 wochen vorm ET bis 8 wochen nach der Geburt.

lg, lara (Heute ET!)
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp