Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Berechung Elterngeld, wenn in Elternzeit Mini-Job


Von: melliho • 02.06.2006 [14:24]
Hallo,
ist bei mir das gleiche. Bin jetzt auch in Elternzeit und wir wollen ein zweites Kind. Du zählst im Moment als Nichtverdiener, d.h. Du würdest nur den Mindestbetrag von 300,00 Euro im Monat bekommen. Nimmst Du aber z.B. einen 400 Euro Job an dann erhöht sich das ganze um einen Punktwert. Wären dann also ca. 390 Euro im Monat die Du bekommst. Lies einfach mal bei www.elterngeld.net, da ist das eigentlich ganz gut beschrieben.
Gruß Melanie
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp