Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: frage zu elterngeld... dringend... wichtig...


Von: grinsefisch • 16.06.2006 [10:56] (registriert seit: 22.08.2002)
grinsefisch
Hi Steffi,

so genau kenn ich mich leider jetzt auch nicht aus, aber ich denke mal, daß Dein Arbeitslosengeld Grundlage für die Berechnung des Elterngeldes wird. Wenn Du viel ALG bekommst, dann denke ich, bekommst du eben mehr als 300 Euro (ist ja Mindestbetrag; Berechnung 67% vom letzten Nettoeinkommen, bei dir dann eben ALG). Wenn nicht, dann bleiben dir nur die 300 euro.

Ich hoffe, das ist so richtig, wie ich es erklärt habe smiley

LG Doro
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp