Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Insulinresistent - Diabetes II


Von: das moendchen • 06.05.2005 [11:34] (registriert seit: 26.03.2005)
das moendchen
Hallo Ihr mit dem Gewicht kämpfenden ))

So muss Euch nun mal was erzählen:
Also ich habe über Jahre Diäten gemacht. Von WW über FDH bis zu gar nix essen hab ich wohl alles durch.
Das Maximum was ich je abgenommen habe (trotz extremem Durchhaltewillen!!!) waren 2 kg!!!
Warum??? Nun weiss ich es. Nehme als Beispiel WW, weil ich die Idee mit den Punkten eigentlich genial finde. Da darf man Kartoffeln essen soviel man möchte und man nimmt sogar ab dabei. Wieso hab ich dann zugenommen???

Weil ich insulinresistent bin. D.h. ich habe zuviel Zucker UND zuviel Insulin im Körper.
Kriege nächste Woche Metformin und mein Arzt meinte, nun werde ich ganz bestimmt abnehmen, wenn ich mich an fett- und zuckerfreies Essen halte. Dies werd ich garantiert tun, wenn nur endlich mal die Kilos runter gehn.

Wollte Euch dies eigentlich nur sagen, da vielleicht auch der eine oder andere von Euch mit Diäten kämpft und nix passiert. Evtl. solltet Ihr auch mal den Zucker überprüfen lassen.

Bei mir hat sich das übrigens so gezeigt: PCO, zuviele männliche Hormone, die sich mit keinem Medikament einstellen liessen, Schilddrüsen-Unterfunktion, kein ES etc...

Falls Ihr ähnliche Symptome habt und trotz Diät das Gewicht nicht runter kriegt, würd ich dies vielleicht mal überprüfen lassen.

So, nun hab ich wieder genug getippert. Lasst es Euch gutgehn )


Euer Möndchen
Übersicht Thema:

  Insulinresistent - Diabetes II das moendchen • 06.05.2005 [11:34]

  Re: Insulinresistent - Diabetes II _Ewe • 04.06.2005 [10:26]

  Re: Insulinresistent - Diabetes II feder1973 • 09.06.2005 [08:52]

  Re: Insulinresistent - Diabetes II mystic_knight • 09.07.2005 [00:53]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp