Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Spätfolgen der Bulimie


Von: Liesbeth2 • 24.07.2005 [15:13]
Hallo!
Ich bin 34 Jahre alt, 165 cm gross und wiege 63 kg. Vor 10 Jahren wog ich allerdings nur 46 kg, ass kaum etwas, trieb viel Sport, ohne den ich gar nicht erst einschlafen konnte, und nahm dazu noch Abführmittel. Mittlerweile habe ich einen LAG und eine gemeinsame 3-jährige Tochter.
Ich bin Einzelkind und meine Eltern mischten und mischen sich grösstenteils immer noch oft in meine Sachen ein, was wohl die Ursache für mein auch sehr geringes Selbstwertgefühl war.
Mein Gewicht akzeptiere ich inzwischen vollkommen und bin auch selbstbewusster, habe allerdings seit 7 Jahren (ungefähr seit Ende der Abführmittelzeit) phasenweise Verdauungsprobleme, Unverträglichkeiten bei manchen Lebensmitteln, Unterzucker und Übelkeit. Kann dies eine Spätfolge der Bulimie sein? Wie könnte man das lindern? Blut- und Stuhlwerte, Magenspiegelung (ausser festgestellt: Zwerchfellbruch + Ösophagitis)+ Allergietests soweit okay.
Könnten Mineralien fehlen? Wer und wie stellt man das fest?
Vielen Dank und schöne Grüsse,
Kerstin
Übersicht Thema:

  Spätfolgen der Bulimie Liesbeth2 • 24.07.2005 [15:13]

  Re: Spätfolgen der Bulimie Yvi_33 • 04.08.2005 [23:31]

  Re: Spätfolgen der Bulimie rottigerchen • 25.09.2005 [12:56]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp