Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Antwort einer Dicken ;-)


Von: skyeflower • 25.01.2006 [21:24]
Hallo Anja,

leider ja. Das Medikament heißt Peritol und ist nur auf Rezept erhältlich. Es war wohl ursprünglich ein Allergiemittel, hatte aber als "Nebenwirkung" eine stark appetitanregende Wirkung und wird jetzt für beide Indikationen verschrieben. Ich nehme es jetzt knapp über drei Wochen und habe in der Zeit die Kilos, die ich unfreiwillig in den letzten drei Monaten davor verloren hatte, wieder zugenommen. Für mich ist das total klasse. Es wirkt sofort (am nächsten Tag schon, nachdem ich es am Vorabend zum ersten Mal genommen hatte), und ich habe keinerlei Nebenwirkungen gespürt, obwohl es müde machen soll (wie viele Allergiemittel). Bei mir ist diese Doppelwirkung ein Volltreffer, da ich von Mai bis September auch unter Heuschnupfen leide.

Geh doch einfach zu Deinem Arzt, wenn Du meinst,Du kannst das Peritol gebrauchen und frage ihn, ob er es Dir verschreibt. Darf ich Dich fragen,bist Du auch zu dünn? Und leidest Du darunter (wie ich)? Ich suche immer Leute, mit denen ich mich austauschen kann.

LG,
Andrea
Übersicht Thema:

  An alle Dünnen hier :-) skyeflower • 01.01.2006 [20:10]

  Re: An alle Dünnen hier :-) Maiskorn • 02.01.2006 [14:29]

  Re: An alle Dünnen hier :-) skyeflower • 02.01.2006 [21:25]

  Antwort einer Dicken ;-) Alice78 • 05.01.2006 [15:18]

  Re: Antwort einer Dicken ;-) skyeflower • 06.01.2006 [08:12]

  Re: Antwort einer Dicken ;-) Black.Anja • 25.01.2006 [11:22]

  Re: Antwort einer Dicken ;-) skyeflower • 25.01.2006 [21:24]

  Re: Antwort einer Dicken ;-) Pleitegeierin • 12.03.2006 [17:02]

  Re: Antwort einer Dicken ;-) skyeflower • 13.03.2006 [08:06]

  Re: Antwort einer Dicken ;-) ladywelldone • 28.03.2006 [20:57]

  Re: Antwort einer Dicken ;-) ladywelldone • 28.03.2006 [21:13]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp