Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Hautprobleme nach Kontakt mit Außenluft


Von: 65cinderella • 03.04.2006 [15:06]
Meine 3-jährige Tochter hatte im Winter schon immer rauhe picklige Wangen. Sobald es wärmer wurde, hatte sie aber schöne glatte Haut.

Diesen Winter war es zwar etwas schlimmer als bisher, aber seit es ein bißl wärmer geworden ist, können wir gar nimmer raus.

Bereits nach 15 Minuten Außenluft sieht es aus, als habe sie einen ganz dollen Sonnenbrand. Das ganze Gesicht ist rot und geschwollen. Zuhause schwillt es zwar ab, bleibt aber rot, pickelig und rauh. Wind- und Wettercreme, Gerbstoffsalbe, Linola-Fettcreme und Bepanthen helfen nicht.

Und das ganze beginnt nun auch an ihren Händen.

Wer kann mir sagen, was das ist?

Ich kann sie doch nicht immer im Haus halten smiley

Liebe Grüße Delia-Kathleen
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp