Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Tipps für Spiele und Kuchen für 4ten Geburtstag


Von: --trinety70-- • 13.10.2005 [10:45]
Hi Birgit. Also ausprobiert hab ich die Spiele auch noch nicht, sag ich mal dazu, lach, Lucas 4. Geburtstag steht erst am 03.12. an und ich bin jetzt schon furchtbar aufgeregt. Also das Igelspiel gibt es in 2 Varianten: 1. Die Kinder versuchen möglichst viele Wäscheklammern an den Gegner anzubringen und wer halt die wenigstens dran hat am Körper hat gewonnen ODER die Kinder versuchen so viel wie möglich, in bestimmter Zeit, Klammern abzubekommen vom Gegner und wer dann die meisten noch dran hat, hat gewonnen. Das Farbspiel ist simpel. Du nimmst einen Farbwürfel, suchst eine Farbe aus und derjenige der diese Farbe würfelt, bekommt einen Tupfer Nivea-Creme (oder andere weiße Creme)ins Gesicht. Dann wiederum entscheiden, wer die meisten oder die wenigsten Tupfer hat, soll gewinnen. Hab von allen gehört, die es gespielt haben, soll super ankommen. Und Fotos natürlich nicht vergessen. Da wir Jungen und Mädchen einladen, hab ich ferner vor, von denen auf Tonkarton einen farbigen Hand- oder Fußabdruck zu machen, welchen sie dann nach Hause mitnehmen können. Find ich auch schön die Idee. Und ich werde auch nicht das so machen, daß jeder einen Preis für jedes gewonnene Spiel bekommt. Bei mir bekommen die am Ende alle eine "Wunder-Tüte" mit Sachen, die ich schon gekauft habe (Autos, Tattoos, Süßes, Haarspangen etc.). So viel Spaß und kannst ja mal berichten, wenn der Geburtstag war, würde mich freuen. P. S. Was macht dein Mann eigentlich in der Zeit? Bleibt er daheim oder verdrückt er sich löl? Meiner weiß nicht, wie er es halten soll. LG Claudia und Luca
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp