Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Pendelhoden


Von: skifferyx • 06.10.2005 [14:55]
Hallo,

mein Mann hat einen Pendelhoden und ist dadurch unfruchtbar (Spermien werden durch die Hitze abgetötet).
Dies wurde bei ihm vor 5 Jahren festgestellt.

Meine Frage ist nun ob es denn gar keine Chance gibt jemals auf Natürlichem Wege ein Kind zu zeugen?
Übersicht Thema:

  Pendelhoden skifferyx • 06.10.2005 [14:55]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp