Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Mir hat was geholfen.....


Von: Purzl • 16.03.2005 [16:36]
Hallo allerseits, habe gerade dieses Forum entdeckt und bin erstaunt, dass es nicht nur mir so geht. Die ganze Zeit dachte ich immer, dass irgend etwas speziell bei mir nicht stimmt. Dem scheint wohl nicht so zu sein. Also, folgende Symthome hatte ich bis vor 3 Monaten:
- massive Magen- Darmprobleme
- Durchschlafschwierigkeiten
- zu frühes Aufwachen
- mitten in der Nacht auf die Toilette müssen
- schwache Blase bzw. ständiges auf die Toilette müssen durch Blähungen
- geschwollene Augen morgens nach dem Aufwachen wie verrückt
- super depressive Phasen
- miese Stimmung und aggressives Verhalten
Seit letzen August nehme ich Agnuscaston (Mönchspfeffer) und seit Oktober Frauenvitamine von Persona Balance.
Seit ca. 3 Monaten habe ich fast keinerlei Beschwerden mehr. Bin total froh, dass ich nicht mehr so depressiv bin und nicht mehr so negativ denke. Vielleicht kommt es von dem Mönchspfeffer, keine Ahnung, ich kann es mri nur so erklären. Auf der Verpackung steht jedenfalls, dass es auch gegen Regelbeschwerden und PMS ist. Vielleicht hilft das jemanden weiter. Viele Grüße, Purzl
Übersicht Thema:

  Mir hat was geholfen..... Purzl • 16.03.2005 [16:36]

  Re: Mir hat was geholfen..... Lenni • 17.03.2005 [10:10]

  Re: Mir hat was geholfen..... Purzl • 17.03.2005 [10:25]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp