Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Neu hier und gleich ne Frage(TIps gegen PMS)


Von: HeidiP • 26.04.2005 [14:05]
Hi
Ja Mönchspfeffer ist ein Homöopahtisches Mittel. Ich nehme es jetzt seit 30 Tagen und kann noch keinen durchschlagenden Erfolg verkündigen. Mein FA meinte jedoch WENN es hilft dann werde ich es erst nach drei Monaten merken. Also versuche ich noch zwei Monate durchzuhalten und hoffe das Beste. Wenn es ganz schlimm wird bei mir ( Herzrasen und Nervosität) dann nehme ich Sedariston ( Tropfen mit Baldrian und Melisse und Johanniskraut) davon kann man dreimal täglich welche einnehmen. Ich habe das Gefühl dass die Unruhe dann aprubt verschwindet. Abgesehen davon kann ich nur sagen ablenken ablenken ablenken. Laufen/Walken oder Schwimmen.
Hoffe habe Dir geholfen, melde Dich wieder.
Gruss
Heidi
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp