Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Papakind - wie lief die Trennung?


Von: Stinni • 30.05.2006 [11:48]
Hallo Aline,
lass Dich erstmal drücken, das klingt nach heftigen innerlichen Konflikten.
Ich möchte hier nur betonen, dass ich glaube, dass man bei einem Kind mit 2 Jahren keinesfalls die Entscheidung von ihm abhängig machen sollte. Es wechselt noch häufig seine Präferenzen zwischen Mama und Papa, Du willst ihm doch ein stabiles Umfeld geben.
Du sagst, dass Du 8 Std. arbeiten müßtest, wie arbeitet denn der Vater? Was heißt selbstständig und nix zu tun? Er muß doch das Geld für sich verdienen oder nicht? Wäre das zeitlich einfacher zu regeln?
Und, ganz wichtig, Du sagst Dein Mann ist ein großes Kind, willst Du dann wirklich die Erziehung in seine Hand legen?
Vor allen Dingen, weil dieses schon jetzt zu Differenzen zwischen Euch führt.
An Deiner Stelle würde ich erstmal Deine eigenen Gefühle (was empfindest Du noch für ihn, lohnt es sich zu kämpfen oder eine gemeinsame Eheberatung) überprüfen, bevor Du Dich endgültig entscheidest...und der Papa hat auch ein Mitspracherecht! Würde er überhaupt Vollzeit-Papa sein wollen?
Viel Glück bei Deinem Weg!
LG Stinni
Übersicht Thema:

  Papakind - wie lief die Trennung? Merlin&co • 29.05.2006 [19:25]

  Re: Papakind - wie lief die Trennung? juli • 29.05.2006 [22:24]

  Re: Papakind - wie lief die Trennung? Pappa • 30.05.2006 [08:54]

  Re: Papakind - wie lief die Trennung? Merlin&co • 30.05.2006 [12:43]

  Re: Papakind - wie lief die Trennung? Stinni • 30.05.2006 [11:48]

  Re: Papakind - wie lief die Trennung? Merlin&co • 30.05.2006 [12:37]

  Re: Papakind - wie lief die Trennung? juli • 30.05.2006 [12:56]

  Re: Papakind - wie lief die Trennung? Stinni • 30.05.2006 [12:57]

  übrigens: Stinni • 30.05.2006 [12:59]

  Re: Papakind - wie lief die Trennung? swchen • 30.05.2006 [13:52]

  Re: Papakind - wie lief die Trennung? Motischa • 20.08.2006 [12:29]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp