Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Papakind - wie lief die Trennung?


Von: Stinni • 30.05.2006 [12:57]
Hallo Aline,
aber so wäre es: Wenn ihr Euch trennt, bist Du für den Unterhalt Deines Sohnes und auch erstmal - je nachdem wie er sich finanziell stellt - für seinen Unterhalt zuständig.
Aber umgekehrt wäre es auch so, allerdings kann er auf Unterhalt für sich verzichten, für den des Kindes nicht.

Wenn er nicht bereit ist, sich mit Eurer Situation auseinanderzusetzen, solltest Du ihm klar machen, dass das Eure einzige Chance ist. Sprachlosigkeit führt zum Verlust der Liebe - glaub mir, ich habe es erlebt...!

Viel Glück
LG Stinni
Übersicht Thema:

  Papakind - wie lief die Trennung? Merlin&co • 29.05.2006 [19:25]

  Re: Papakind - wie lief die Trennung? juli • 29.05.2006 [22:24]

  Re: Papakind - wie lief die Trennung? Pappa • 30.05.2006 [08:54]

  Re: Papakind - wie lief die Trennung? Merlin&co • 30.05.2006 [12:43]

  Re: Papakind - wie lief die Trennung? Stinni • 30.05.2006 [11:48]

  Re: Papakind - wie lief die Trennung? Merlin&co • 30.05.2006 [12:37]

  Re: Papakind - wie lief die Trennung? juli • 30.05.2006 [12:56]

  Re: Papakind - wie lief die Trennung? Stinni • 30.05.2006 [12:57]

  übrigens: Stinni • 30.05.2006 [12:59]

  Re: Papakind - wie lief die Trennung? swchen • 30.05.2006 [13:52]

  Re: Papakind - wie lief die Trennung? Motischa • 20.08.2006 [12:29]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp