Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Was soll ich tun? Schwierige Lebenssituation ...


Von: FIBILAundCAROundBABY • 13.07.2006 [18:43]
Hi Kukushka,

tja, was soll man dazu schreiben... Vernünftig wäre es wohl, die kirchliche Trauung erstmal absagen und deinem Mann klar machen, dass es SO nicht weiter geht. Vielleicht stimmt er dann der Paartherapie doch zu.

Auf jeden Fall solltest DU zu einem Berater gehen, damit du rausfindest, WO das eigentliche Problem liegt. Oft wird z.B. diese "Abneigung zum Sohn" völlig falsch interpretiert, vielleicht fühlst du dich selbst ungeliebt o.ä. Ausserdem finde ich, dass wir Ausländerinnen (bin auch eine) emotional viel von den Männern verlangen, weil sie meistens die einzigste enge Person ist (der Rest der Familie wohnt mehrere Hundert Kilometer weit weg). Das bringt dann den Chaoss...

Ich hab auch schon mal in einer kleinen Krise gesteckt, weil mir das ganze zu viel geworden ist (ich fühlte mich einfach einsam in D!) und sehr viel haben mir Gespräche mit meiner Heilpraktikeren geholfen (sie hat auch Psychologie studiert). Ich hab dann rausgefunden, dass ich aus meiner eigenen Frust Fehler an meinem Mann gesucht habe... so einfach war es!

Also nicht aufgeben und erstmal rausfinden, wo genau DAS Problem liegt und wie DU es ändern kannst!

Alles Gute, F.
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp