Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Umgangsrecht


Von: LausebackesMama • 29.07.2006 [11:31]
LausebackesMama
Liebes Einhornbaby,

ich sagte Senga, dass ich die Situation anhand des einen Satzes nicht genau beurteilen kann.

ABER: Wenn die Eltern auf der Paarebene nicht miteinander können, er aber das Kind gut behandelt, dann spricht NICHTS dagegen, dass er mit dem Kind Kontakt hat.

Du solltest Dich mal davon lösen, dass Kinder der Besitz der Mutter sind, das SIND sie NICHT!

Und das KIND hat ein RECHT auf seinen Vater. Und wenn der Vater sich anständig dem Kind gegenüber benimmt, dann spricht nichts gegen den Kontakt. Wenn er das nicht tut, dann kann die Mutter gerichtlich den Kontakt untersagen lassen.

Betreuter Umgang wie von mir beschrieben, ist ein legitimes Mittel um Kind und Vater den Umgang zu ermöglichen, ohne dass die Eltern aufeinandertreffen müssen und hat nichts mit Abschieben zu tun.

Ich selber habe einen Ehemann, dem von einer Mutter wie Dir der Kontakt zum Vater untersagt wurde. Mein Mann hat heute noch sehr ernsthafte Probleme wegen des fehlenden Vaters. Und er ist jetzt 31!

Man muss jeden Einzelfall für sich betrachten. Und man muss im Grundsatz erst mal davon ausgehen, dass einem Kind bei einer Trennung der Eltern BEIDE Elternteile erhalten bleiben, es sei denn, es gibt einen ernsthaften Grund, einen Elternteil WIRKLICH auszuschließen. Das sollte aber nicht passieren, weil es die Mutter aus ihrer subjektiven, verletzten Sicht so haben will.

Ich weiß nicht, warum Du so einen chronischen Männerhass hast, dass Du hier in den Foren jeder Frau klar machen willst, dass sie den Kindern die Väter verweigern sollen. Aber ich denke, Du solltest das mal aufarbeiten. Wenn ich mich recht erinnere, hast auch Du einen Sohn. Ich wünsche mir für meinen Sohn mal, wenn seine Beziehung mit Kind mal vorbei geht, dass seine Ex ihm die Möglichkeit läßt, Kontakt zu seinen Kindern zu haben. Oder NEIN, besser noch. Ich hoffe, dass MÜTTER bis dahin begriffen haben, dass Kinder kein Eigentum sind und Väter keine schlechteren Eltern.

Ich glaube, das würdest Du Deinem Sohn doch später auch wünschen? Vielleicht denkst Du einfach mal darüber nach, ob es wirklich so richtig ist, Männern plakativ immer nur das Schlechteste zu unterstellen.

MfG Conny
Übersicht Thema:

  Umgangsrecht senga1980 • 26.07.2006 [22:04]

  Re: Umgangsrecht °AnCaTi° • 27.07.2006 [18:20]

  Re: Umgangsrecht swchen • 27.07.2006 [18:24]

  Re: Umgangsrecht senga1980 • 27.07.2006 [22:04]

  ich noch mal... swchen • 27.07.2006 [22:32]

  Re: Umgangsrecht LausebackesMama • 28.07.2006 [13:23]

  Re: Umgangsrecht Einhornbaby • 28.07.2006 [18:30]

  Re: Umgangsrecht LausebackesMama • 29.07.2006 [11:31]

  @lausebackesmama Einhornbaby • 29.07.2006 [12:33]

  Re: @lausebackesmama LausebackesMama • 29.07.2006 [19:55]

  Re: Umgangsrecht Einhornbaby • 28.07.2006 [18:46]

  Re: Umgangsrecht LausebackesMama • 29.07.2006 [11:36]

  hallo conny nochmal Einhornbaby • 29.07.2006 [12:48]

  Re: hallo conny nochmal LausebackesMama • 29.07.2006 [20:01]

  PS: Nachtrag LausebackesMama • 29.07.2006 [20:06]

  Re: PS: Nachtrag Einhornbaby • 29.07.2006 [21:46]

  Re: PS: Nachtrag juli • 03.08.2006 [21:49]

  Re: PS: Nachtrag Einhornbaby • 05.08.2006 [21:31]

  Re: PS: Nachtrag juli • 06.08.2006 [13:03]

  Re: PS: Nachtrag juli • 03.08.2006 [21:50]

  Re: PS: Nachtrag LausebackesMama • 07.08.2006 [08:38]

  Re: Umgangsrecht senga1980 • 30.07.2006 [11:44]

  Re: Umgangsrecht LausebackesMama • 30.07.2006 [12:09]

  Re: Umgangsrecht Einhornbaby • 30.07.2006 [12:49]

  Re: Umgangsrecht senga1980 • 30.07.2006 [19:45]

  Re: Umgangsrecht senga1980 • 01.08.2006 [19:55]

  Re: Umgangsrecht Einhornbaby • 01.08.2006 [21:19]

  Re: Umgangsrecht senga1980 • 01.08.2006 [22:57]

  Re: Umgangsrecht Einhornbaby • 02.08.2006 [12:39]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp