Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Fremdsprache für Kleinkinder


Von: dauni • 15.02.2006 [06:29]
denke ich auch. Eine zweisprachige Situation muss finde ich natürich sein sonst kann man es ja doch nicht durchhalten. Wenn Du die finanziell leisten kannst Kurse zu bezahlen bis da Kind die zweite Sprache wirklich fließend kann, wärs ja OK, aber so ein bisschen Kurs ich glaube das bringt nicht viel. Vielleicht ist es einfacher ausländische Freunde zu suchen. Es ist ja schließlich nicht so wichtig ob das KInd jetzt Englisch oder Tprkisch lernt, es geht darum, dass es eine Fremdsprache lernt.
Übersicht Thema:

  Fremdsprache für Kleinkinder Angelika27 • 30.01.2006 [14:17]

  Re: Fremdsprache für Kleinkinder Schwalbenmama • 06.02.2006 [10:18]

  Re: Fremdsprache für Kleinkinder dauni • 15.02.2006 [06:29]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp