Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Sprachenmischen


Von: See-Jay* • 29.07.2006 [12:16]
Hallo!

mein Sohn ist knapp 2 Jahre und 5 Monate alt. Er hat ziemlich spät angefangen zu sprechen, aber zur Zeit sprudelt es richig und er plappert endlich alles nach.

Nun ist es aber so, dass er die Sprachen (Deutsch/Englisch) sehr mischt. Er nimmt Wörter aus den Sprachen, die ihm besser gefällt bzw. gerade passt. Er kann aber die Sprachen sehr wohl differenzieren. Z.B. Heute waren wir Brombeerpflücken. Hier das Gespräch:

Louis: "Grosse dubdies (blackberries) please Mummy".
Ich: "Can you say that in English?"
Louis: "Big dubdies please Mummy". "Grosse dubdies".
Ich: "Mummy says BIG blackberries, doesn't she"
Louis: "Ja, Mummy says big dubdies, Louis says grosse dubdies"


"Gross" gefällt ihm wohl besser als "big" also wird das Wort benutzt egal in welcher Sprache der Rest vom Satz ist. Ist/war das bei euren Kindern auch so? Gibt's eine Methode, das Mischen wegzutrainieren, oder kommt das irgendwann von alleine?

LG
cj
Übersicht Thema:

  Sprachenmischen See-Jay* • 29.07.2006 [12:16]

  Re: Sprachenmischen Amma • 30.07.2006 [09:04]

  Re: Sprachenmischen Bianca75 • 01.08.2006 [18:21]

  Re: Sprachenmischen Eowyn2004 • 04.08.2006 [16:47]

  Re: Sprachenmischen See-Jay* • 04.08.2006 [17:16]

  Re: Sprachenmischen Stef • 06.08.2006 [22:04]

  Re: Sprachenmischen emmalotta • 17.08.2006 [20:18]

  Re: Sprachenmischen Netzmaus • 24.08.2006 [12:44]

  Vielen Dank für euch Antworten! LG See-Jay* • 25.08.2006 [08:46]

  EURE Antworten!!! See-Jay* • 26.08.2006 [18:37]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp