Tipp

Der Darm

Der Darm ist ein schlauchförmiges Organ, das - in viele Schlingen gelegt - den Bauchraum ausfüllt. Zu den Funktionen des Darms gehören:

  • Die Verdauung von Nahrungsbestandteilen

  • Die Aufnahme von Nährstoffes in den Körper

  • Das Entziehen von Wasser und Mineralien aus dem Nahrungsbrei

Nach der Darmpassage werden die nicht verdaulichen Nahrungsbestandteile in Form von Stuhlgang nach außen geleitet.

Gesunde Verdauung
Eine gesunde Verdauung ist Grundlage für Ihre Gesundheit. Wenn Sie sich ausgewogen ernähren und Ihre Verdauung regelmäßig ist, dann wird Ihr Körper mit allen notwendigen Substanzen versorgt. Dies ist wichtig für alle Körpervorgänge, vor allem auch für das Immunsystem.

Darmerkrankungen und Störungen der Verdauung

Durchfall
Verstopfung
Blinddarmentzündung
chronisch entzündliche Darm-Erkrankungen, Morbus Crohn und Colitis ulcerosa
Darmpolypen
Divertikulose (Schleimhaut-Aussackungen) und
Reizdarm

 

Autor: Qualimedic.de 
Letzte Änderung am: 14.03.2008
 
Tipp