Tipp

Die häufigsten Fragen zum Trinken und zu Getränken

 

Wie viel muss ich pro Tag trinken?

Woran erkenne ich, ob ich genug trinke?

Wie kann ich es schaffen, genug zu trinken?

Was ist der Unterschied zwischen Mineralwasser und Tafelwasser?

Was ist Heilwasser?

Was bedeutet "Stille Quelle"?

Ist Nektar besser als Fruchtsaft?

Sind Kaffee oder schwarzer Tee keine Getränke?

Brauchen Sportler spezielle Sportlergetränke?


Wie viel muss ich pro Tag trinken?

Erwachsene sollten pro Tag mindestens 1,5 Liter Wasser, Tee oder Saftschorle trinken.

Zurück zum Seitenanfang


Woran erkenne ich, ob ich genug trinke?

Unsere Checkliste hilft Ihnen, zu erkennen, ob Sie genug trinken.

Zurück zum Seitenanfang


Wie kann ich es schaffen, genug zu trinken?

Wir haben dazu einige Tipps für Sie zusammen gestellt.

Zurück zum Seitenanfang


Was ist der Unterschied zwischen Mineralwasser und Tafelwasser?

Unsere Auflistung über Minalwasser, Heilwasser, Quellwasser und Tafelwasser erklärt die Unterschiede.

Zurück zum Seitenanfang


Was ist Heilwasser?

Heilwasser ist ein Mineralwasser, dem aufgrund seiner Zusammensetzung eine heilende, lindernde und vorbeugende Wirkung zugesprochen wird.

Zurück zum Seitenanfang


Was bedeutet "Stille Quelle"?

Als Stille Quelle wird ein Mineralwasser, Heilwasser oder Tafelwasser bezeichnet, das nur sehr wenig oder keine Kohlensäure enthält.

Zurück zum Seitenanfang


Ist Nektar besser als Fruchtsaft?

Nektar hat nur einen Fruchtanteil von maximal 50 Prozent. Fruchtsaft dagegen besteht zu 100 Prozent aus Frucht. Fruchtsaft ist also Fruchtnektar vorzuziehen. Mehr zu den Unterschieden zwischen Fruchtsaft, Nektar und Limonaden lesen Sie hier.

Zurück zum Seitenanfang


Sind Kaffee oder schwarzer Tee keine Getränke?

Das Koffein in Kaffee und Tee ist für den Körper ein ähnliches Gift wie Alkohol. Um diese Gifte auszuscheiden, verbrauchen wir Flüssigkeit, die wir wiederum durch Wasser zu uns nehmen müssen.

Zurück zum Seitenanfang


Brauchen Sportler spezielle Sportlergetränke?

Im Breitensport sind spezielle Getränke nicht erforderlich. Um die verloren gegangene Flüssigkeit zu ersetzen, reichen dem Breitensportler Getränke wie zum Beispiel Mineralwasser oder Apfelsaftschorle.

Zurück zum Seitenanfang

 

Autor: Qualimedic.de 
Letzte Änderung am: 10.09.2012
 
Tipp