Tipp

FSME-Risikogebiete in Deutschland

Durch wissenschaftliche Studien ist es möglich, detaillierte Kenntnisse über Lage, Ausdehnung und Veränderungen von Gebieten zu erhalten, in denen Zecken gefunden wurden, die FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) übertragen. Allerdings ändern sich die Ausdehnungsgebiete in jedem Jahr. Fragen Sie in Ihrer Apotheke, Ihrer Arztpraxis oder beim Gesundheitsamt nach aktuellen Informationen.

Die folgende Tabelle basiert auf den Daten des Robert Koch-Instituts. In ihr sind die Gebiete Deutschlands erfasst, in denen zwischen 1982 und 2008 gehäuft FSME-Erkrankungen festgestellt worden sind:


FSME-Risikogebiete in Deutschland
Baden-Württemberg
  • LK Alb-Donau-Kreis
  • SK Baden-Baden
  • LK Biberach
  • LK Bodenseekreis
  • LK Böblingen
  • LK Breisgau-Hochschwarzwald
  • LK Calw
  • LK Emmendingen
  • LK Enzkreis
  • LK Esslingen
  • SK Freiburg im Breisgau
  • LK Freudenstadt
  • LK Göppingen
  • SK Heidelberg
  • LK Heilbronn
  • LK Hohenlohe
  • SK Karlsruhe
  • LK Karlsruhe
  • LK Konstanz
  • LK Lörrach
  • SK Ludwigsburg
  • SK Mannheim
  • LK Main-Tauber-Kreis
  • LK Neckar-Odenwald-Kreis
  • LK Ortenaukreis
  • LK Ostalbkreis
  • SK Pforzheim
  • LK Rastatt
  • LK Ravensburg
  • LK Rems-Murr-Kreis
  • LK Reutlingen
  • LK Rhein-Neckar-Kreis
  • LK Rottweil
  • LK Schwarzwald-Baar-Kreis
  • LK Schwäbisch Hall
  • LK Sigmaringen
  • LK Stuttgart
  • LK Tübingen
  • LK Tuttlingen
  • LK Waldshut
  • LK Zollern-Alb-Kreis
Bayern
  • LK Aichach-Friedberg
  • LK Altötting
  • LK Amberg-Sulzbach
  • LK Ansbach
  • LK + SK Aschaffenburg
  • LK Bad Kissingen
  • LK Bamberg SK
  • LK Bamberg
  • LK Bayreuth
  • LK Berchtesgadener Land
  • LK Cham
  • LK Coburg
  • LK Deggendorf
  • LK Dingolfing-Landau
  • LK Donau-Ries
  • LK Ebersberg
  • LK Eichstätt
  • LK Erding
  • SK Erlangen
  • LK Erlangen-Höchstadt
  • LK Forchheim
  • LK Freising
  • LK Freyung-Grafenau
  • LK Fürth
  • LK Haßberge
  • LK Hof
  • SK Ingolstadt
  • LK Kehlheim
  • LK Kitzingen
  • LK Kronach
  • LK Kulmbach
  • LK + SK Landshut
  • LK Lichtenfels
  • LK Main-Spessart
  • LK Miesbach
  • LK Miltenberg
  • LK Mühldorf am Inn
  • LK Neuburg-Schrobenhausen
  • LK Neumarkt in der Oberpfalz
  • LK Neustadt an der Waldnaab
  • LK Neustadt/Aisch-Bad Windsheim
  • LK Neu-Ulm
  • SK Nürnberg
  • LK Nürnberger Land
  • LK + SK Passau
  • LK Passau
  • LK Pfaffenhofen an der Ilm
  • LK Regen
  • LK Regensburg
  • LK Rhönfeld-Grabfeld
  • LK Rosenheim
  • LK Roth
  • LK Rottal-Inn
  • SK Schwabach
  • LK Schwandorf
  • LK Schweinfurt
  • LK Stadtkreis Amberg-Sulzbach
  • LK Straubing-Bogen
  • LK Straubing-Bogen
  • LK Tischenreuth LK
  • LK Traunstein
  • LK Weiden/Oberpfalz
  • LK Weißenburg-Gunzenhausen
  • LK Wunsiedel/Fichtelgeb.
  • LK + SK Würzburg
Hessen
  • LK + SK Aschaffenburg
  • SK Darmstadt
  • LK Groß Gerau
  • LK Main-Kinzig-Kreis
  • LK Miltenberg
  • LK Marburg-Biedenkopf
  • LK Odenwaldkreis
Rheinland-Pfalz
  • LK Birkenfeld
Thüringen

  • SK Gera
  • LK Hildburghausen
  • SK Jena
  • LK Saale-Holzland
  • LK Saale-Orla
  • LK Saale-Rudolstadt
  • LK Sonneburg


FSME-Risikogebiete außerhalb von Deutschland

Quellen:
Robert Koch-Institut: Epidemiologisches Bulletin 17/2008: FSME: Situation in Deutschland (Stand: 25.04.2008)

 

Autor: Qualimedic.de 
Letzte Änderung am: 13.10.2008
 
Tipp