Tipp

Schmerztagebuch

Schmerztagebuch bei Krebsschmerzen
Hier haben wir ein Formular für ein Schmerztagebuch vorbereitet. Sie können es ausdrucken und ausfüllen. Ergänzen Sie andere Angaben in Ihrem Schmerztagebuch, wenn Sie sie für wichtig halten.
Mit diesen Beobachtungen helfen Sie Ihrem Arzt, die richtigen Schmerzmittel für Sie auszuwählen und die Dosierung zu bestimmen. Außerdem können Sie Aufschluss darüber gewinnen, was Ihre Schmerzen beeinflusst und was Sie selbst noch dagegen tun können.

Name, Datum
Uhrzeit Schmerzstärke (1=schwach bis 10=unerträglich) Schmerzart
(bohrend, stechend, dumpf)
Ort der Schmerzen Eingenommene Medikamente Bemerkungen / besondere Ereignisse
5.00
7.00
9.00
11.00
13.00
15.00
17.00
19.00
21.00
23.00
1.00
3.00
 

Autor: Qualimedic.de 
Letzte Änderung am: 19.10.2009
 
Tipp