Tipp

Kühlspray nimmt Kindern den Schmerz beim Spritzenstich

Studien belegen Vorteil von Kühlspray gegenüber Zuckerlösung

Kühlspray lindert Schmerzen bei Injektionen

Kühlspray erleichtert Kindern Blutabnahme oder Kanülierung
(Quelle: istockphoto.com)

An der Universität Toronto und der Universität Ottawa wurden unabhängig voneinander zwei Studien durchgeführt, die die betäubende Wirkung von Zuckerlösung und Kühlspray an Neugeborenen, beziehungsweise Kindern zwischen sechs und zwölf Jahren testeten. Die Wissenschaftler konnten nachweisen, dass die Verwendung eines Kühlsprays bei Blutabnahme und dem Legen von venösen Zugängen nicht nur Schmerzen lindert, sondern auch die Erfolgsquote erhöht.

In der Untersuchung der Universität Toronto wurde 240 Neugeborenen vor einer Blutabnahme eine analgetische Zuckerlösung verabreicht. Jedes zweite Kind erhielt statt der Zuckerlösung ein Placebo. Während der anschließenden ärztlichen Behandlung wurde nahezu kein Unterscheid in der Schmerzreaktion zwischen Placebo und Analgetikum festgestellt. Die Zuckerlösung senkt die Schmerzreaktion nicht wesentlich.

Wissenschaftler der Universität Ottawa behandelten 80 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren mit einem Kältespray, bevor ihnen Blut abgenommen oder ein Zugang in die Vene gelegt wurde (Kanülierung). Die kurzzeitige Betäubung der Haut durch das Spray verringert nicht nur den Schmerz, sondern erhöht die Erfolgsquote einer solchen Behandlung auf 82 Prozent. Im Vergleich zur Anwendung eines gering wirksamen Stoffs wie der Zuckerlösung kommt so ein Fehlversuch auf fünf erfolgreiche Kanülierungen, der mit dem Kältespray vermieden werden kann.

Durch eine Betäubung der Haut mittels Kälte kann der schmerzhafte und unangenehme Prozess der Blutabnahme, Imfpung oder Kanülierung bei Kindern und Neugeborenen erleichtert werden. Kinderärzte greifen im Rahmen von Vorsorgeuntersuchungen bei Neugeborenen und Kleinkindern oder bei Impfungen von Vorschulkindern eher zur Zuckerlösung, um den entstehenden Schmerz zu lindern.

Weitere Informationen zum Thema:

Weitere Fragen zu diesem Thema können Sie zum Beispiel in der Expertenrat Kinderkrankheiten der Gesundheitsberatung stellen.

Farion, K.J., Splinter, K.L. et al.: The effect of vapocoolant spray on pain due to intravenous cannulation in children: a randomized controlled trial. Canadian Medical Association Journal, 1. Juli 2008, Vol. 179
Taddio, A., Shah, V. et al.: Effectiveness of sucrose analgesia in newborns undergoing painful medical procedures. Canadian Medical Association Journal, 1. Juli 2008, Vol. 179

Alle News

 

Autor: Qualimedic.de 
Letzte Änderung am: 09.07.2008
 
Tipp