Tipp

Schweinegrippe in Deutschland nun nachgewiesen

Drei Verdachtsfälle wurden bestätigt

Die Schweinegrippe ist in Deutschland angekommen. Für die Bevölkerung besteht aber keine allgemeine Gefährdung

Die Schweinegrippe ist in Deutschland angekommen. Für die Bevölkerung besteht aber keine allgemeine Gefährdung
(Foto: BananaStock)

In Deutschland wurden nun drei Verdachtsfälle auf eine Infektion mit dem Virus der Schweinegrippe A/H1N1 bestätigt. Wie das Robert Koch-Institut (RKI) mitteilt, handelt es sich dabei um zwei Rückkehrer einer Mexikoreise aus Hamburg und Bayern sowie einen weiteren Mann aus Bayern. Weitere Verdachtsfälle würden derzeit geprüft. Trotz der gemeldeten Erkrankungen bestehe derzeit keine allgemeine Gefährdung für die Bevölkerung.

Das Auswärtige Amt rät momentan von Urlaubsreisen nach Mexiko dringend ab. Reisende, die sich dennoch in dem Land aufhalten, sollten die Berichterstattung in den Medien aufmerksam verfolgen und die empfohlenen Hygienemaßnahmen einhalten. Aktuell sind aus Mexiko über 1.000 Verdachtsfälle der Schweinegrippe bekannt.

Zwar können Schweine durch einen Impfstoff vor der neuen Grippe geschützt werden, doch gibt es bisher keine Impfung für Menschen. Unklar ist bislang auch, ob die jährliche Grippeschutzimpfung, die besonders gefährdete Personengruppen durchführen lassen sollten, auch vor der Schweinegrippe schützt. Bis ein neuer Impfstoff für Menschen entwickelt ist, können mehrere Monate vergehen.

Weitere Informationen zum Thema:

In der Hausarzt-Expertenrat können Sie persönliche Fragen zum Thema direkt an unsere Experten richten.

Pressemitteilung des Robert Koch-Instituts. Neue Grippe erstmals in Deutschland nachgewiesen. 29. April 2009
Online-Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit: Fragen und Antworten des Bundesministeriums für Gesundheit und des Robert Koch-Instituts zur Neuen Grippe (Schweinegrippe) beim Menschen. http://www.bmg.bund.de (Stand: 28. April 2009)
Online-Informationen des Auswärtigen Amts: http://www.auswaertiges-amt.de (Stand: 30. April 2009)

Alle News

 

Autor: Qualimedic.de 
Letzte Änderung am: 23.06.2009
 
Tipp