Tipp

Darmkrebsmonat März 2010

Krebsinformationsdienst erweitert Telefon-Hotline

Eine frühzeitige Behandlung, wie die Entfernung von Darmpolypen, kann das Darmkrebsrisiko deutlich senken

Eine frühzeitige Behandlung, wie die Entfernung von Darmpolypen, kann das Darmkrebsrisiko deutlich senken
(Quelle: Pixelio/Susanne Berndobler)

Auch 2010 gibt es im Darmkrebsmonat März wieder zahlreiche bundesweite Aktionen zum Thema Darmkrebs, die zur Teilnahme an der Darmkrebsfrüherkennung anregen sollen. Der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) hat aus diesem Anlass seine kostenfreie Telefon-Hotline um eine zusätzliche Leitung erweitert.

Erst kürzlich hat eine Studie am DKFZ gezeigt, wie wirksam die Darmkrebsvorsorge mithilfe der Darmspiegelung ist. Professor Hermann Brenner und seine Mitarbeiter haben das Vorkommen von Darmkrebsvorstufen bei rund 3.300 Saarländern untersucht. Bei denen, die innerhalb der letzten zehn Jahre an einer Darmspiegelung teilgenommen hatten, traten 48 Prozent weniger fortgeschrittene Darmkrebsvorstufen auf als bei denen, die zum ersten Mal zu einer Darmspiegelung gingen. "Mit der präventiven Darmspiegelung, die seit dem Jahr 2002 Teil des gesetzlichen Früherkennungsprogramms ist, verhindert man jedes Jahr Tausende Darmkrebsfälle", sagt Brenner, "und es könnten noch wesentlich mehr sein, wenn mehr Menschen daran teilnehmen würden."

Aus diesem Grund hat der Krebsinformationsdienst des DKFZ in diesem Jahr seine kostenfreie Telefon-Hotline erweitert. Zwischen 9 und 19 Uhr können sich Interessierte unter der Nummer 0800/420 30 40 rund um das Thema Darmkrebsvorsorge informieren. Unter www.krebsinformationsdienst.de bietet das DKFZ weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten zum Thema Darmkrebs. Der Darmkrebsmonat März wird seit 2002 von der Felix-Burda-Stiftung organisiert. Weitere Aktionen und Veranstaltungen sind zu finden unter www.darmkrebs.de.

Weitere Informationen zum Thema:

In der Expertenrat Krebserkrankungen auf QualimedicPlus können Sie weitere Fragen zu diesem Thema direkt an unsere Experten richten.

Pressemitteilung des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ): Darmkrebsmonat März: Das Deutsche Krebsforschungszentrum unterstützt die Darmkrebsfrüherkennung. 25. Februar 2010

Alle News

 

Autor: Qualimedic.de 
Letzte Änderung am: 01.03.2010
 
Tipp