Tipp

Welt-Aids-Tag: Neue Kampagne gestartet

BZgA will Stigmatisierung und Diskriminierung abbauen

Neue Kampagne der BZgA zum Welt-Aids-Tag

Neue Kampagne der BZgA zum Welt-Aids-Tag
(Quelle: BZgA)

Anlässlich des Welt-Aids-Tages am 01. Dezember startete die neue Kampagne der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) unter dem Motto „Positiv zusammen leben – aber sicher!“ Im Mittelpunkt stehen HIV-positive Menschen, die authentisch Einblick in ihr Leben geben und von ihren alltäglichen Erfahrungen berichten. Ziel der Kampagne ist es, Stigmatisierung und Diskriminierung abzubauen und eine breite gesellschaftliche Auseinandersetzung über HIV und AIDS in der Gesellschaft zu initiieren. Eine derartige nationale Kampagne ist europaweit einmalig.

Bereits am 01. November ist die neue Kampagne der BZgA, die gemeinsam mit dem Bundesministerium für Gesundheit, der Deutschen AIDS-Hilfe und der Deutschen AIDS-Stiftung durchgeführt wird, angelaufen. Auf der Kampagnenplattform www.welt-aids-tag.de berichten HIV-positive Menschen und deren Bezugspersonen als Botschafter in Online-Clips aus ihrem Leben und stehen für Fragen zur Verfügung. Auf 25.000 Plakaten, in Anzeigen und Flyern, auf Postkarten sowie auf Veranstaltungen werben sie für aktive Solidarität mit Menschen mit HIV und AIDS.

Das interaktive Kampagnenportal lädt zum Welt-Aids-Tag und darüber hinaus zu aktiver Beteiligung und zu Diskussionen ein und stellt die Plattform für eine breite gesellschaftliche Auseinandersetzung über HIV und Aids zur Verfügung. Die Resonanz der bereits über 12.700 Botschafterinnen und Botschaft, die sich inzwischen für die Kampagne im Internet registriert haben, ist durchweg positiv. „Die Kampagne hat bereits etwas in Bewegung gesetzt“, berichtet Kampagnenbotschafter Kay von seinen Erfahrungen. „Solidarität breitet sich aus und schon jetzt trauen sich mehr Menschen mit HIV, auch öffentlich von ihrer Infektion zu berichten.“

Der Welt-Aids-Tag wurde von den Vereinten Nationen ausgerufen und wird seit 1998 weltweit jedes Jahr am 01. Dezember begangen.

Weitere Informationen zur Kampagne unter: http://www.welt-aids-tag.de

Gemeinsame Pressemitteilung des Bundesministeriums für Gesundheit, der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, der Deutschen AIDS-Hilfe und der Deutschen AIDS-Stiftung: Positiv zusammen leben – aber sicher! 30. November 2010

Alle News

 

Autor: Qualimedic.de 
Letzte Änderung am: 30.11.2010
 
Tipp