Tipp

Trinken während einer Diät

Trinken während einer Diät
Während einer Diät muss man noch mehr als sonst darauf achten, genug zu trinken, da der Flüssigkeitsbedarf erhöht ist, um die ganzen Schlackenstoffe, die bei der Diät abgebaut werden, auszuscheiden und die Gewichtsabnahme zu unterstützen. Das bedeutet: sie sollten mindestens 2 Liter pro Tag trinken!

Geeignete Getränke während einer Diät
Am besten eignen sich Getränke ohne oder mit nur wenig Kalorien:

  • Wasser (Leitungswasser, besser aber mineralstoffreiches Mineralwasser und Heilwasser)

    oder

  • Tee (ungesüßter Kräutertee oder Früchtetee)

Auch stark verdünnter Fruchtsaft oder Fruchtsaftschorlen (1 Teil Saft, 3 Teile Wasser) sowie Gemüsesäfte bieten sich an, da sie außer Flüssigkeit und Mineralstoffen auch Vitamine liefern. Allerdings sind Saftschorlen nicht frei von Kalorien und sollten bei der Diät mit eingeplant werden.

 

Autor: Qualimedic.de 
Letzte Änderung am: 17.09.2007
 
Tipp