Tipp

Zähne: Anatomie

Zähne sind nicht nur zum Kauen da. Neben dem Kauen haben die Zähne noch andere wichtige Aufgaben. Sie sind unmittelbar am Sprechen beteiligt, denn sie dienen bei bestimmten Lauten als Stütze, gegen die sich die Zunge drückt. Außerdem beeinflussen sie den Gesichtsausdruck. Dies kann deutlich werden, wenn ein Zahn verloren geht oder wenn Unregelmäßigkeiten in Wachstum oder Farbe der Zähne auftreten.

Zahnformen
Zähne werden im Wesentlichen nach drei Zahnformen unterschieden: nach Schneidezähnen, Eckzähnen und Backenzähnen. Zu den Backenzähnen gehören auch die so genannten Weisheitszähne.

Gebiss
Für die erste Zeit der Kieferentwicklung bildet sich beim Menschen ein Gebiss aus 20 so genannten Milchzähnen. Etwa ab dem sechsten Lebensjahr bilden sich dann die bleibenden Zähne.

 

Autor: Qualimedic.de 
Letzte Änderung am: 17.09.2007
 
Tipp