Erkrankungen des Penis

Der Penis selbst kann von unterschiedlichsten Erkrankungen betroffen sein, sie umfassen die Vorhautverengung (Phimose), vorwiegend bei kleinen Jungen, die Paraphimose (Abschnürung der Eichel durch eine zurückgestreifte verengte Vorhaut), Verletzungen bei Unfällen oder sexuellen Manipulationen (Penisbruch) (bekannt wurden hier die Staubsaugerverletzungen verbunden mit dem Modell Kobold der Firma Vorwerk), Entzündungen der Eichel bis hin zum Peniskarzinom, welches meist erst im höheren Alter auftritt.

  • Angeborene Penisverkrümmung
  • Brennen beim Wasserlassen
  • Eichelentzündung
  • Erworbene Penisverkrümmung
  • Lichen Sclerosus
  • Paraphimose
  • Penisbruch
  • Peniskarzinom
  • Riss des Frenulum
  • Vorhautverengung (Phimose)