Mann mit Schulterschmerzen
Schultersteife (Frozen Shoulder)

Frozen Shoulder kommt aus dem Englischen und bedeutet etwa "eingefrorene Schulter". Sie wird auch als Schultersteife bezeichnet. Die Schultersteife beschreibt eine oftmals massive Bewegungseinschränkung der Gelenkkapsel des Schultergelenks. Periarthrosis humero scapularis (PHS) ist die medizinisch…

Barfuss auf Pinnadeln treten
Schmerzen

Schmerzen sind nach Definition der Internationalen Vereinigung zum Studium des Schmerzes (IASP) "unangenehme Sinnes- und Gefühlserlebnisse". Schmerz ist nicht einheitlich messbar, er ist ein subjektives Gefühl, das über die Schmerzsensoren vermittelt wird. Über diese Nerven…

rauchender mann mit lungenkrebs
Lungenkrebs (Bronchialkarzinom)

Lungenkrebs, auch Bronchialkarzinom genannt, ist ein bösartiger Tumor in der Lunge. Er wird in zwei Arten unterteilt: das kleinzellige und das nicht-kleinzellige Brochialkarzinom. Die zweite Form ist deutlich häufiger: In ca. 80 Prozent der Fälle…

CT Scan unter Rücken
Bandscheibenvorfall (Bandscheibenprolaps)

Der Bandscheibenvorfall (Bandscheibenprolaps) ist eine Erkrankung der Wirbelsäule. Dabei tritt Gewebe aus der Bandscheibe aus und verursacht Schmerzen und Nervenstörungen. Funktion und Aufbau der Bandscheiben Die Bandscheiben liegen in der Wirbelsäule zwischen den einzelnen Wirbeln. Sie verbinden…

Frau spendet Blut
Punktion

Punktion bezeichnet generell das Einstechen einer Nadel in Gefäße, Körperhohlräume, Organe oder Tumoren. Meistens wird der Begriff Punktion im Zusammenhang mit der Entnahme von Flüssigkeiten oder Gewebeproben verwendet, besitzt in der Medizin aber auch noch…

Schmerztagebuch

Schmerztagebuch bei Krebsschmerzen Hier haben wir ein Formular für ein Schmerztagebuch vorbereitet. Sie können es ausdrucken und ausfüllen. Ergänzen Sie andere Angaben in Ihrem Schmerztagebuch, wenn Sie sie für wichtig halten. Mit diesen Beobachtungen helfen Sie Ihrem…

Senkfuß

Der Senkfuß ist eine Fußfehlstellung, bei der das Längsgewölbe der Fußinnenseite unter Belastung abgesenkt ist. Die Fußsohle liegt dann nahezu ganz auf dem Untergrund auf. In unbelastetem Zustand ergeben sich keine Auffälligkeiten. Der Senkfuß tritt häufig…

Teilnarkose (Regionalanästhesie)

Als Teilnarkose werden verschiedene Narkosemethoden bezeichnet, bei denen nur bestimmte Teile des Körpers betäubt werden. Im Gegensatz zur Vollnarkose bleibt das Bewusstsein der zu betäubenden Person dabei erhalten. Die Teilnarkose dient dazu, schmerzfreie Operationen zu ermöglichen. Es gibt verschiedene…