Fette und Öle

Fette dienen dem Körper wie Kohlenhydrate und Eiweiß zur Energiegewinnung. Fette haben auch unterschiedliche Funktionen im Körper, sie sind Bestandteile der Zellmembran und Grundsubstanzen für die Produktion von bestimmten körpereigenen Stoffen, wie z.B. Hormone oder Eicosanoiden (Prostaglandine, Leukotriene, Prostazykline und…

Eier-Diät

Einordnung der Eier-Diät extrem einseitig, sehr eiweißreich Nicht zu empfehlen! Beschreibung Die Lebensmittelauswahl beschränkt sich bei strenger Anwendung ausschließlich auf Eier.In einigen Formen dieser Diät kommen Äpfel oder etwas Salat hinzu. Bewertung Gefahr des Mangels…

Fasten und Heilfasten

Heilfasten - was es ist und was es nicht ist: Heilfasten ist keine Diät oder Schlankheitskur. Im Vordergrund steht die innere Reinigung des Körpers. Anlass zum Heilfasten geben oft spirituelle oder weltanschauliche Gründe oder auch die Idee,…

Kupfer

Kupfer ist ein lebenswichtiges Spurenelement, das eine große Rolle im Enzymstoffwechsel, der Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie Arthrose spielt und das Immunsystem unterstützt. Auf der anderen Seite kann ein Zuviel an Kupfer auch Vergiftungserscheinungen hervorrufen und die Aufnahme anderer Mineralstoffe behindern.…

Der Darm

Der Darm ist ein schlauchförmiges Organ, das - in viele Schlingen gelegt - den Bauchraum ausfüllt. Zu den Funktionen des Darms gehören: Die Verdauung von Nahrungsbestandteilen Die Aufnahme von Nährstoffes in den Körper Das Entziehen von Wasser und Mineralien…

Geschmacksverstärker

Geschmacksverstärker sind chemische Substanzen wie zum Beispiel Salze oder Säuren. Sie verstärken den Geschmack und / oder Geruch von Lebensmitteln und werden aus diesem Grund vielen Lebensmitteln (vor allem Fertigprodukten) zugesetzt. Geschmacksverstärker haben keinen oder…

Mineralwasser und Heilwasser

Mineralwasser - Heilwasser - Quellwasser - Tafelwasser: Wo liegen die Unterschiede? Mineralwasser stammt aus unterirdischen, vor Verunreinigungen geschützten Quellen. Es wird direkt an der Quelle abgefüllt. Damit ein Wasser als Mineralwasser verkauft werden darf, muss…

Zuckeraustauschstoffe

Zuckeraustauschstoffe gehören zu den Zuckerersatzstoffen Sehr häufig werden die Süßstoffe mit den so genannten Zuckeraustauschstoffen verwechselt. Zuckeraustauschstoffe sind - anders als die Süßstoffe - Energielieferanten. Zuckeraustauschstoffe sind nur etwa halb so "schwer" wie Zucker (Saccharose), aber…