Kniegelenk

Das Kniegelenk ist das größte Gelenk des menschlichen Körpers. Die Gelenkflächen des Ober- und Unterschenkels sind im Knie jeweils von einer zwei bis vier Millimeter dicken Knorpelschicht überzogen. Die Kniescheibe schützt in Beugestellung als größtes Sesambein des…

Atemmuskulatur

Atmung Die Atemmuskulatur ist für die Thoraxbewegungen bei der Atmung verantwortlich, da die Lunge sich selbst nicht aktiv bewegen kann. Zur Atemmuskulatur zählt: Zwerchfell (Diaphragma) Das Zwerchfell ist der wichtigste Atemmuskel. Es trennt den Brustraum (Thorax) von der Bauchhöhle…

Mastzellen

Die Mastzellen sind eine Leukozytenform, die aus dem Blut ins Bindegewebe eingewandert ist. Die Mastzellen zählen zu den sogenannten freien Bindegewebszellen, da sie sich unter anderem in bestimmten Situationen wie Amöben (Einzellerart) fortbewegen können. Charakteristisch für die Mastzelle…

Die Haut: Aufbau und Funktion

Die Haut (Cutis) ist mit ungefähr 2 Quadratmetern das größte und nervenreichste Organ des menschlichen Körpers. Die gesamte Haut wiegt etwa 2 bis 3,5 kg. Je nachdem, an welcher Stelle des Körpers sich die Haut befindet,…

Funktion von Dünndarm und Dickdarm

Die Funktion von Dünndarm und Dickdarm ist die Verdauung (Digestion) und die Aufnahme (Resorption) der Nahrung. Der Darm ist gegliedert in den fast 5 Meter langen Dünndarm und den etwa anderthalb Meter langen Dickdarm, der im 20 Zentimeter langen Mastdarm (Rektum) endet.…

Nieren

Den Nieren obliegen vielfältige Aufgaben: Sie halten die Zusammensetzung des Blutes im Gleichgewicht und scheiden Abfallprodukte des Stoffwechsels und Giftstoffe aus. Dabei wechseln Einflüsse und Anforderungen an die Nieren laufend, da der Mensch seine Lebensführung ständig ändert.…

Nase

Die Nase ist ein Hohlorgan, das durch eine Scheidewand (Septum) in eine rechte und eine linke schmale knöcherne Nasenhöhle getrennt wird. Die äußere Seitenwand und der Boden jeder Nasenhöhle wird vom harten Gaumen gebildet. Rechte und linke…

Auffälligkeiten

Brüste sind individuell sehr verschieden. Aus medizinischer Sicht ist jede Brust, die Milch bilden kann, normal und gesund, unabhängig von Größe oder Form. Einige Auffälligkeiten in der Anatomie, die gelegentlich Probleme bereiten und deshalb eine…